online narration

GGG-HQ

GGG (Ging nicht, geht nicht, geht doch) ist eine Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus in Deutschland nach 1945 – als Kontinuität zwischen 3. Reich, BRD und rechter Realität der Gegenwart, sowie als prägendes Element der eigenen Familiengeschichte.
GGG ist eine digitale Narration – COMING SOON.
Gefördert durch Fonds für Darstellende Künste.

GGG-HQ (ging nicht, geht nicht, geht doch) is an examination of right wing continuities in Germany after 1945- between Third Reich, West Germany and contemporary right wing realities, as much as formative element of the family history.
GGG is a digital narration- COMING SOON.
Supported by Fonds für Darstellende Künste.

launch: early 2022
production: 2019-2021
teaser: http://ggg-hq.de/teaser/
instagram: @ggg.hq.2020